SEO Lexikon

 

Alt-AttributeEin Alt-Attribut ist eine alternative Beschreibung eines Bildes, das angezeigt wird wenn die Bilder nicht dargestellt werden können. Außerdem können Bilder durch Suchmaschinen nur indiziert werden, wenn diese Alt-Attribute haben.
BacklinkEin Backlink ist ein eingehender externer Link. Jede Verlinkung ihrer Webseite und der Unterseiten auf einer anderen Webseite stellt einen Backlink dar. Diese können gut oder schlecht sein, sowie Dofollow und Nofollow.
Backlink-AnalyseBei einer Backlink-Analyse betrachtet man die Anzahl und Qualität der existierenden Backlinks.
Backlink-StrukturDie Backlink-Struktur bezeichnet die Verteilung der Backlinks. Diese sollten gleichmäßig auf Startseiten- und Deeplinks, Dofollow- und Nofollow-Links, schwachen und starken Links verteilt sein.
BegriffsweltDie Begriffswelt stellt die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden dar. Sie besteht aus den Begriffen, die Ihre Kunden zur Suche nutzen, und kann durch eine Keyword-Analyse bestimmt werden. Wichtig ist dabei, dass Sie sich in Ihre Kunden hineinversetzen und keine Fachbegriffe verwenden, die diese nicht kennen können.
Browser-TitleDer Browser-Title wird durch den Title-Tag erzeugt. Er stellt die Überschrift dar, die in den Google-Suchergebnissen über der URL angezeigt wird. Der Browser-Title ist nicht nur ein wichtiges Kriterium der Suchmaschinenoptimierung. Er soll auch Kunden ansprechen und sie motivieren Ihre Seite anzuklicken.
ConversionsGanz allgemein bezeichnet Conversion die Umwandlung des Status einer Zielperson in einen neuen Status. Dies kann beispielsweise die Conversion eines Nutzers einer Suchmaschine in einen Webseitenbesucher sein oder die Conversion eines Webseitenbesuchers in einen Käufer.
Deep LinkDeeplinks sind Hyperlinks, die nicht auf die Hauptseite einer Webseite verlinken sondern auf eine Unterseite. Zweck dieser Deeplinks ist es die Unterseiten zu stärken und die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
DomainEine Domain stellt den Namen einer Webseite dar. Sie besteht aus Third-Level-Domain (www) Second-Level-Domain (reif-kollegen) und Top-Level-Domain (de).
Duplicate ContentMit Duplicate Content ist gemeint, dass der gleiche Inhalt auf unterschiedlichen Seiten dargestellt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob der gleiche Inhalt auf der selben Domain erscheint oder auf unterschiedlichen. Google bewertet Duplicate Content negativ, da er Nutzern der Webseite keinen Mehrwert bietet.
ErwähnungenMit Erwähnungen ist gemeint, dass Ihr Unternehmensname ohne Verlinkung auf anderen Webseiten, in Blogs oder Foren genannt wird.
Externe Verlinkungsiehe Backlink
Google AnalyticsGoogle Analytics ist ein von Google zur Verfügung gestelltes Messinstrument, mit dem Sie unter anderem sehen, wie viele Nutzer Ihre Webseite besuchen, woher diese kommen und welche Suchbegriffe sie verwenden.
Google-BotMit dem Google-Bot crawlt (durchsucht) Google täglich Webseiten auf der Suche nach neuen oder aktualisierten Inhalten um diese in seinen Index aufzunehmen. Nur wenn ein Inhalt gecrawlt wurde, erscheint er auch in den Google-Suchergebnissen.
Google Webmaster ToolsDie Google Webmaster Tools stellen einen kostenlosen Webservice von Google dar. Sie erhalten über die Webmaster Tools zahlreiche Informationen über Ihre Webseite, wie zum Beispiel ob es Probleme beim Durchsuchen der Webseite gibt und unter welchen Suchbegriffen Ihre Webseite gefunden wird.
Google-Ranking (PageRank)Der PageRank ist ein Teil des Algorithmus der Suchmaschine Google, benannt nach dem Google-Gründer Larry Page. Mit dem PageRank kann die Relevanz von Webseiten basierend auf ihrer Reputation im Internet (Linkstruktur) ermittelt werden. Zu unterscheiden ist hierbei der „sichtbare“ PageRank, der nur eine Momentaufnahme darstellt, und der interne PageRank, der laufend aktualisiert wird.
Google-IndexDer Google-Index stellt die Datenbank der Suchmaschine Google dar. Hier sind alle Webadressen gelistet, die bei einer Suchanfrage in der Suchergebnisliste angezeigt werden können. Bevor eine Webseite im Google-Index  und somit auch in den Suchergebnissen erscheint, muss diese indexiert werden.
Gute BacklinksEin guter Backlink ist in den Augen von Google ein Backlink, der dem Nutzer einen Mehrwert bietet. Dieser soll idealerweise natürlich erzeugt werden und Sinn machen. Ein Beispiel hierfür sind Backlinks Ihrer Partner. Im Gegensatz hierzu stehen schlechte Backlinks.
Hauptseite (Homepage)Die Hauptseite wird beim Aufrufen des Hauptverzeichnisses angezeigt. Eine Hauptseite wäre beispielsweise www.reif-kollegen.de. Davon zu unterscheiden sind die Unterseiten.
H-ÜberschriftenH-Überschriften werden dazu genutzt auf einer Webseite Überschriften zu definieren und die Texte zu gliedern und zu strukturieren. Die Überschriften sind hierarchisch gegliedert, wobei H1 die Hauptüberschrift ist und H2-H6 die Unterüberschriften.
Interne VerlinkungDie interne Verlinkung stellt die Verlinkung der Hauptseite und der Unterseiten der eigenen Webseite untereinander dar. Dabei werden Wörter oder ganze Phrasen sinnvoll mit bestehendem Inhalt auf anderen Unterseiten oder der Hauptseite verlinkt. Zweck dieser Maßnahme ist die Steigerung der Nutzerfreundlichkeit und dadurch die Erhöhung der Conversion. Sie hilft den Google-Bots auch Ihre Webseite zu indexieren und die wichtigen Unterseiten zu erkennen.
KeywordKeywords sind Suchbegriffe, die Nutzer in eine Suchmaschine eingeben, um Webseiten zu finden.
Keyword-AnalyseBei einer Keyword-Analyse wird ermittelt, wonach die Zielgruppe bei Google sucht. Relevant sind hierbei die am stärksten nachgefragten Begriffe und Suchwort-Kombinationen (Longtail Keywords).
KonkurrenzanalyseBei der Konkurrenzanalyse werden Ihre Mitbewerber ermittelt. Dabei wird auch erfasst, welche SEO Maßnahmen sie implementiert haben und wie ihre Backlink-Struktur aussieht.
KPIDer Begriff Key Performance Indicator (KPI) bzw. Leistungskennzahl bezeichnet in der Betriebswirtschaftslehre Kennzahlen, anhand derer der Fortschritt oder der Erfüllungsgrad hinsichtlich wichtiger Zielsetzungen oder kritischer Erfolgsfaktoren innerhalb einer Organisation gemessen und/oder ermittelt werden kann.
Landing PageEine Landing Page stellt eine allein stehende Webseite dar, die häufig für Marketingzwecke genutzt wird (wie beispielsweise Gewinnspiele). Sie hat nur eine Seite, auf der alle nötigen Informationen für den Nutzer bereitgestellt werden.
LinkbuildingDas Linkbuilding beschreibt den strategischen Aufbau von Backlinks. Dies kann unter anderem durch Gastartikel, Fachbeiträge, Forenbeiträge oder Pressemitteilungen erzielt werden.
LinkEin Link ist eine Verknüpfung einer Webseite auf einer anderen Webseite. Dabei unterscheidet man interne und externe Links.
Longtail KeywordEin Longteil Keyword bezeichnet eine Kombination von Suchbegriffen. Nutzer geben bei der Suche meist nicht nur „Zahnarzt“ ein sondern suchen spezifisch nach bestimmten Bedürfnissen, wie zum Beispiel „Zahnarzt in München Samstag geöffent“ – dies ist ein Longtail Keyword.
Meta-DescriptionEine Meta-Description ist ein kurzer Beschreibungstext der dem Nutzer in der Suchergebnisliste unter der URL angezeigt wird. Die Meta-Description sollte nicht nur den Inhalt der spezifischen Webseite gut umschreiben, sondern den Nutzer auch animieren Ihre Webseite anzuklicken.
Monitoring der WebseiteDabei wird getestet und geprüft ob die Besucher Ihrer Webseite wie erwartet mit ihr interagieren können.
NavigationspunkteNavigationspunkte sind Elemente einer Webseite, die dem Besucher eine Übersicht der angebotenen Inhalte bietet. Werden diese richtig eingesetzt, erleichtern Sie den Besuchern Ihrer Webseite die Navigation und gestalten diese übersichtlicher.
Nofollow-LinksNofollow ist ein Attribut, das Seitenbetreiber verwenden können um den Suchmaschinen mitzuteilen, dass sie diesem Link nicht folgen sollen (wie z.B. Wikipedia). Ein Nofollow-Link vererbt keinen PageRank, trotzdem wird dieser von Google nicht komplett ignoriert.
Offpage-OptimierungUnter OffPage-Optimierung fallen alle Methoden, die benutzt werden um das PageRanking zu verbessern.
Onpage-OptimierungUnter OnPage-Optimierung fallen alle Methoden, die auf der Webseite selbst benutzt werden, um das PageRanking und die Besucherzahlen zu verbessern. Dazu zählen Alt-Attribute, Title und Meta, aber auch die Navigationspunkte.
SackgassenGelangt ein Nutzer auf eine Seite, die keine weiteren Unterverzeichnisse mehr hat, kann er meist nur noch durch den Zurück-Button auf eine andere Seite gelangen. Dies wird als Sackgasse bezeichnet und sollte vermieden werden.
Schlechte BacklinksSchlechte Links sind Links, die beispielsweise aus Linktauschprogrammen oder automatisierten Programmen oder Diensten zur Linkerstellung stammen. Diese stammen meist aus einem Bad Neighborhood (Casinoseiten, Pornoseiten etc.) und können zu Abstrafungen oder gar Löschungen aus dem Google-Index führen. Ein schlechter Link kann aber auch ein Link sein, der keinen Mehrwert bietet. Ein Beispiel hierfür wäre die Verlinkung eines Kosmetikers auf der Webseite einer Autowerkstatt.
SeitenelementeZu den Seitenelementen zählen Browser-Titel, Meta-Descriptions, H-Überschriften, Alt-Attribute und Titel von Bildern und URLs.
SeitenstrukturDie Seitenstruktur stellt den Aufbau der Webseite dar.
SEO ReportEin SEO Report stellt einen Bericht bzw. eine Analyse dar, in der veranschaulicht wird, welche Maßnahmen ergriffen wurden und welche Effekte dadurch erziehlt werden konnten.
Short Tail KeywordShort Tail Keywords bestehen aus 1-2 Suchbegriffen und sind daher sehr unspezifisch.
Sichtbarkeit einer WebseiteDie Sichtbarkeit einer Webseite ist ein Indikator dafür, wie häufig eine Domain in den Suchergebnislisten von Google zu bestimmten Suchbegriffen vertreten ist.
SuchmaschinenoptimierungUnter Suchmaschinenoptimierung (SEO) versteht man alle Maßnahmen, die ergriffen werden, um eine Webseite in den organischen Suchergebnissen einer Suchmaschine weiter oben erscheinen zu lassen.
Suchwortkombinationsiehe Longtail Keyword
Surface LinksSurface-Links sind Hyperlinks, die, anders als Deep-Links, auf die Hauptseite einer Webseite verlinken.
TrafficDer Traffic beschreibt den Besucherverkehr auf einer Webseite.
Unterseiten Eine Unterseite ist eine einzelne Seite eines Internetauftrittes. Dies wäre zum Beispiel www.reif-kollegen.de/seo/beratung. Davon zu unterscheiden sind Hauptseiten.
URLAls URL bezeichnet man die www-Adresse einer Webseite. Mit der URL können einzelne Seiten der Webseite verlinkt werden.
Web-ControllingUnter Web-Controlling versteht man die Gewinnung und Auswertung von Informationen zum Nutzerverhalten auf Webseiten.